GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Purgatorio

Roman
von Tomás Eloy Martínez - Verkauft von Dodax
Zustand: Neu
€ 19,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Tomás Eloy Martínez Purgatorio
Tomás Eloy Martínez - Purgatorio

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 19,95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-03-10 und 2021-03-12
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot für € 19,95

Verkauft von Dodax EU

€ 19,95 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen 2021-03-10 und 2021-03-12
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Kann man einen Menschen herbeilieben? Eine Frau glaubt nicht, dass die Todesschwadron ihren Mann getötet hat. Sie ist fest überzeugt, dass er lebt, und folgt Spuren und Hinweisen von Buenos Aires nach Rio, von Nicaragua nach Mexiko, bis er schließlich in New Jersey auftaucht. Ist es ein Traum, oder hat die Sehnsucht ihn wirklich herbeigeliebt?
'Purgatorio' ist ein Bestseller aus Argentinien. Sinnlich und abgründig erzählt er die Odyssee einer Liebe zwischen Terror und Exil. Tomás Eloy Martínez ist ein Autor, vor dem der ganze Kontinent den Hut zieht: Selbst mit dem Tod bedroht, lebte er 20 Jahre im Exil. Seine Romane erscheinen in über 50 Ländern, García Márquez sagt: »Das will ich unbedingt lesen«, Vargas Llosa: »Meisterwerke«.

Mitwirkende

Autor Tomás E. Martinez

Übersetzer Peter Schwaar

Autor Tomás Eloy Martínez

Biographie Peter Schwaar

Peter Schwaar, geboren 1947 in Zürich, studierte Germanistik und Musikwissenschaft in Zürich und Berlin und war Redakteur beim Zürcher »Tages-Anzeiger«. Seit 1987 arbeitet er als freier Journalist und Übersetzer (Eduardo Mendoza, Juan José Millás, Adolfo Bioy Casares, Álvaro Mutis, Tomás Eloy Martinéz, David Trueba u.a.). Er lebt in Barcelona.

Biographie Tomás Eloy Martínez

Tomás Eloy Martínez, 1934 in Argentinien geboren, zählt zu den bekanntesten Autoren seines Landes und war zeit seines Lebens als Journalist und Kritiker für »La Nación«, »El País«, die »New York Times« u.a. tätig. Weltweit bekannt wurde er mit seinem 1995 erschienenen Roman ›Santa Evita‹ über Evita Peron. Er unterrichtete in New Jersey, wo er Junot Díaz entdeckte. Er starb am 31. Januar 2010 in Buenos Aires. ›Purgatorio‹ (2010) ist sein erzählerisches Vermächtnis.

Produktdetails

DUIN 14I064DG2UM

GTIN 9783100489258

Erscheinungsdatum 05.08.2010

Seitenanzahl 304

Originaltitel Purgatorio

Originalsprache Spanisch

Produkttyp Buch

Größe 205 x 125  mm

Produktgewicht 444 g

€ 19,95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.