GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Rudolf Strahm, ehemaliger Preisüberwacher / alt Nationalrat, Dr.h.c. / Ökonom und Chemiker.
Ihr biographischer Text ist sehr spannend, informativ und auf seine Art eine Werbung für Berufsbildung und fast eine Beratungshilfe für Eltern zum Beispiel. Der Text liest sich locker.

Prof. Dr. Rolf Dubs, ehem. Rektor Universität St. Gallen
Ich fand die Lektüre sehr kurzweilig, weil es einerseits eine persönliche Lebensbeschreibung ist und andrerseits immer wieder gut zu vertretende Forderungen vorgetragen werden. Gut gefallen haben mir die persönlichen Beispiele, weil sie aussagekräftig sind. Gelungen auch finde ich die jeweiligen Folgerungen und Forderungen zum Berufsbildungswesen, die kursiv dargestellt werden.
Die Publikation richtet sich meiner Meinung nach insbesondere an Studierende im Bereich der Lehrtätigkeit an berufsbildenden Schulen, um ihnen einen Einblick in die Lebenserfahrung zu geben, die im Buch sehr gut zum Ausdruck kommt. Angesicht der zum Teil sinnlosen Verwissenschaftlichung der Lehrerbildung täte eine Auseinandersetzung mit der Gedankenwelt und Erfahrung des Autors gut.

Mitwirkende

Produktdetails

DUIN OE8DADH3NI5

GTIN 9783961034895

Erscheinungsdatum 03.01.2019

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 112

Produkttyp Taschenbuch

Größe 190 x 120 x 7  mm

Produktgewicht 127 g

Vom Laborant zum Brauer

Plädoyer für die Berufsbildung

Franz Wyniger

Dieses Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Dieses Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.