Die Rolle von Social Media in der Mode- und Luxusbranche

von Berlendi, Chiara
Zustand: Neu
€ 49,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Berlendi, Chiara Die Rolle von Social Media in der Mode- und Luxusbranche
Berlendi, Chiara - Die Rolle von Social Media in der Mode- und Luxusbranche

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 49,00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 14. Juli 2022 und Montag, 18. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Während die Rekrutierung von Social Media im Rahmen des Medienplans eines Unternehmens heute in der überwiegenden Mehrheit der Sektoren fast als ¿Routinetätigkeit¿ angesehen wird, kann dies nicht für die Übernahme von Social Media durch Branchen behauptet werden, in denen die Wertschöpfungskette stark von der Interaktion beeinflusst wird zwischen Wirtschaft, Management und kreativen und intellektuellen Attributen. In Bezug auf diese Sektoren war die Übernahme dieser Sektoren sehr neu und hat sich erst in den letzten Jahren exponentiell entwickelt. Sechs verschiedene reale Initiativen, die von sechs verschiedenen Unternehmen aus den Bereichen Luxus oder Mode (sowohl im unteren als auch im oberen Preissegment) durchgeführt wurden, wurden gemeldet und analysiert. Der anerkannte Ermessensspielraum, den diese Branchen für ihre Anzahl und andere Arten von Daten anwenden, beeinträchtigte die Möglichkeit, eine seriöse quantitative Analyse durchzuführen. Die Schlussfolgerungen wurden daher hauptsächlich aus der Untersuchung der sechs Fälle gezogen und teilweise durch einige inoffizielle Zahlen gestützt, die von zuverlässigen Quellen wie Audiweb, dem Social Media Monitoring-Programm ¿Scoutlabs¿ und Berichten der Beratungsunternehmen Nielsen und McKinsey abgerufen wurden.

Mitwirkende

Autor:
Berlendi, Chiara

Weitere Informationen

Biografie:
Ella ha completado su M.S. en Gestión y Economía de la Universidad Bocconi en 2010 y actualmente es pasante en Chanel. Esta es su tesis de posgrado, escrita bajo la supervisión de las profesoras Stefania Saviolo y Erica Corbellini. Es el resultado de su gran pasión por la Industria de la Moda y de su interés por las nuevas Tendencias Sociales.
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1/2021
Seitenanzahl:
100
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Verlag Unser Wissen

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
10. Februar 2021
Verpackungsabmessungen:
0.22 x 0.15 x 0.006 m; 0.195 kg
GTIN:
09786203282382
DUIN:
3E6012N9CKC
€ 49,00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.