Lebensweltgestaltung junger Frauen mit türkischem Migrationshintergrund in der dritten Generation - „Mama, erzähl mir neue Sachen, deine sind schon veraltet“

von Sevnur Bülbül-Emanet
Zustand: Neu
€ 37,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Sevnur Bülbül-Emanet Lebensweltgestaltung junger Frauen mit türkischem Migrationshintergrund in der dritten Generation - „Mama, erzähl mir neue Sachen, deine sind schon veraltet“
Sevnur Bülbül-Emanet - Lebensweltgestaltung junger Frauen mit türkischem Migrationshintergrund in der dritten Generation - „Mama, erzähl mir neue Sachen, deine sind schon veraltet“

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 37,99 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 28. Januar 2022 und Dienstag, 1. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Sevnur Bülbül-Emanet fokussiert in ihrer Studie aktuelle gesellschaftliche Stereotype gegenüber Menschen mit türkischem Migrationshintergrund und beschäftigt sich mit dem Konzept der Integration. Anhand von Interviews untersucht die Autorin, wie Mädchen und junge Frauen der dritten Generation ihre Wirklichkeit konstruieren und wie sie ihre Alltagswelt erleben und deuten. Sie zeigt die Auswirkungen unterschiedlicher Facetten der Sozialisation in Familie, Schule, Gesellschaft und Peergroup auf die Lebensweltaneignung der Mädchen und jungen Frauen auf. Außerdem geht es um die Frage, wie sie soziale Beziehungen in ihrer Alltagswelt gestalten. Schließlich rekonstruiert die Autorin, unter welchen sozialen Bedingungen sich die Lebensweltaneignung der Mädchen und jungen Frauen vollzieht.

Mitwirkende

Autor:
Sevnur Bülbül-Emanet

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
1 SW-Abb.
Bemerkungen:

Sozialwissenschaftliche Studie


Includes supplementary material: sn.pub/extras

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biografie:
Sevnur Bülbül-Emanet ist Dipl.-Sozialpädagogin und verfügt als Mitarbeiterin im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) des Jugendamts über langjährige Erfahrungen in der Sozialberatungmit Mädchen und Frauen. Sie promovierte an der Leuphana Universität Lüneburg bei Prof. Dr. Hans-Joachim Plewig.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
199

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
18. Dezember 2014
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.012 m; 0.454 kg
GTIN:
09783658083762
DUIN:
75OT9DENQCQ
€ 37,99
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.