Religion und Sexualmoral in Indien - Eine Studie zum gesellschaftlichen Umgang mit hinduistischen Traditionen

von Navina T. Satish
Zustand: Neu
€ 49,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Navina T. Satish Religion und Sexualmoral in Indien - Eine Studie zum gesellschaftlichen Umgang mit hinduistischen Traditionen
Navina T. Satish - Religion und Sexualmoral in Indien - Eine Studie zum gesellschaftlichen Umgang mit hinduistischen Traditionen

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 49,00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 3. November 2021 und Freitag, 5. November 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Die Lektüre des Kamasutra und die Betrachtung erotischer Darstellungen in indischen Tempelanlagen erwecken bei westlichen Rezipient*innen den Eindruck, die Hindus müssten aufgrund ihrer religiösen Überlieferungen einen offenen Umgang mit Sexualität haben. Dieser Umgang ist ihnen jedoch aufgrund der repressiven Sexualmoral nur eingeschränkt möglich.
Die vorliegende empirische Studie beschäftigt sich mit der Frage, wie die heutigen Inder*innen mit ihren religiösen Traditionen umgehen. Diese Traditionen sind zum festen Bestandteil einer postmodernen indischen Gegenwartskultur geworden. Deren Hauptmerkmal ist religiöse Toleranz. So wird der Hinduismus des 21. Jahrhunderts zu einem bewusst offen gehaltenen Lebenskonzept.

Mitwirkende

Autor:
Navina T. Satish

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
256
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Tectum Wissenschaftsverlag

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
24. September 2020
Verpackungsabmessungen:
0.201 x 0.148 x 0.025 m; 0.376 kg
GTIN:
09783828845404
DUIN:
1CF4KGM32H1
€ 49,00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.