GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Ein berühmter italienischer Tenor wird während der Aufführung von Puccinis "Tosca" auf offener Bühne erschossen.
Die Kinder des Täters, die Zwillinge Patrice und Patricia, reisen nach Berlin, um zu verstehen, wie es zu dieser Tat kommen konnte. Schicht für Schicht legen sie die Beweggründe frei, die ihren Vater, einen legendären Klavierstimmer und glücklosen Opernkomponisten, zur Waffe greifen ließen.
Jahre zuvor waren sie vor ihrer inzestuösen Liebe in verschiedene Hemisphären geflohen. Ihr Wiedersehen und die zunächst unbegreifliche Tat des Vaters führen dazu, daß sie ihre Sprachlosigkeit beenden und aufschreiben, wie sie ihre einstige Intimität erlebt haben. Ein befreiender Prozeß des Erinnerns beginnt.

Mitwirkende

Autor Peter Bieri

Autor Pascal Mercier

Biographie Peter Bieri

Pascal Mercier, geboren 1944 in Bern, heißt im richtigen Leben Peter Bieri und ist Professor für Philosophie an der Freien Universität Berlin. 2006 wurde ihm der "Marie Luise Kaschnitz-Preis" verliehen.

Produktdetails

DUIN 11LDDMRQ46V

GTIN 9783442735457

Veröffentlichungsdatum 04.09.2006

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 508

Produkttyp Taschenbuch

Größe 187 x 118  mm

Produktgewicht 410 g

Der Klavierstimmer

Roman

Pascal Mercier

€ 4,38

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: zwischen Freitag, 27. Juli und Dienstag, 31. Juli

Zustand: Gebraucht - gut

Andere Kaufoptionen

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 4,38
Andere Kaufoptionen inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG