GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Das Volk und seine Fiktionen

Interviews 2003-2005
von Richard Steurer-Boulard - Verkauft von Dodax EU
Zustand: Neu
€ 25,50
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Richard Steurer-Boulard Das Volk und seine Fiktionen
Richard Steurer-Boulard - Das Volk und seine Fiktionen

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 25,50 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 2 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-03-09 und 2021-03-11
Verkauf & Versand: Dodax EU

Beschreibung

Jacques Rancière gewährt in den vorliegenden Gesprächen einen grundlegenden Einblick in seine Motivation und Arbeitsweise.
Der dritte Teil der Interviewsammlung greift in Gesprächen wie Aktualität des unwissenden Lehrmeisters , Die Gemeinschaft als Uneinigkeit , Politik und Ästhetik oder Identifikationen des Volkes die Hauptthemen und Grundmotive Rancières neu auf und führt in Poetik des fait divers in neue Aspekte seines Denkens ein. Vom Kino über die Literatur zur Politik Rancière spricht von seinen persönlichen Erfahrungen und ihren Auswirkungen auf sein Denken und stellt dar, wie die Texte, aus denen unsere Leben und unsere Schriften gewoben sind, gerade dann wirken, wenn sie vergessen, verschoben und verwandelt wurden.

Mitwirkende

Übersetzer Richard Steurer-Boulard

Herausgeber Peter Engelmann

Autor Jacques Rancière

Produktdetails

DUIN 15VBIGEUMEV

GTIN 9783709200735

Erscheinungsdatum 02.09.2013

Seitenanzahl 204

Originaltitel Et tant pis pour les gens fatigués

Originalsprache Französisch

Produkttyp Taschenbuch

Größe 235 x 141 x 140  mm

Produktgewicht 316 g

€ 25,50
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.