Bibelausgabe

von Books on Demand|Books LLC, Reference Series
Zustand: Neu
€ 19,87
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Books on Demand|Books LLC, Reference Series Bibelausgabe
Books on Demand|Books LLC, Reference Series - Bibelausgabe

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 19,87 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 2 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 7. Juni 2022 und Donnerstag, 9. Juni 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot für € 19,87

Verkauft von Dodax

€ 19,87 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Dienstag, 7. Juni 2022 und Donnerstag, 9. Juni 2022
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 66. Kapitel: Septuaginta, Vulgata, Elberfelder Bibel, Bibel in gerechter Sprache, Volxbibel, Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift, Lutherbibel, King-James-Bibel, Schlachter-Bibel, Novum Instrumentum omne, Novum Testamentum Graece, Textus receptus, Kinderbibel, Einheitsübersetzung, Lübecker Bibel, Mehrheitstext, Alexandrinischer Texttyp, Matthew-Bibel, Bibel in Bildern, Tyndale-Bibelübersetzung, Luthers Vulgata-Revision, Armenbibel, Complutensische Polyglotte, Wuppertaler Studienbibel, Evangelienharmonie, Kralitzer Bibel, Gute-Nachricht-Bibel, Thompson Studienbibel, Cäsareanischer Texttyp, Geneva-Bibel, Westlicher Texttyp, Liste bekannter Philologen der Hebräischen Bibel, Coverdale-Bibel, Editio Regia, Wormser Propheten, Rehberger-Bibel, Wyclif-Bibel, Great Bible, Wormser Bibel, Stuttgarter elektronische Studienbibel, Bischofsbibel, Scofield-Bibel, Barther Bibel, Bible de Genève, Soncha Scrittüra, Bible moralisée, Historienbibel, The New Testament in the Original Greek, Scripturarum Thesaurus, Große HörBibel. Auszug: Die Bibel in gerechter Sprache ist eine Übersetzung der biblischen Schriften (einschließlich Apokryphen) aus dem Hebräischen, Aramäischen und Griechischen ins Deutsche, die in den Jahren 2001 bis 2006 von 40 weiblichen und 12 männlichen Bibelwissenschaftlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erarbeitet wurde. Ein Beirat, zu dem unter anderen der ehemalige Ministerpräsident Reinhard Höppner, der Erziehungswissenschaftler Micha Brumlik, Bischöfin Bärbel Wartenberg-Potter und Kirchenpräsident Peter Steinacker gehörten, unterstützte das Projekt. Der Übersetzerkreis und der Beirat bestand mehrheitlich aus Theologie-Professorinnen und Theologie-Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitenden an der Universität. Die Bibel in gerechter Sprache ist sowohl theologisch als auch sprachlich umstritten. Während sie einigen als sinnvolle Ergänzung der bisherigen Übersetzungen gilt, sehen andere - darunter der Rat der EKD - das Ergebnis sehr kritisch. Die Bibel in gerechter Sprache verwendet verschiedene Umschreibungen für den Gottesnamen (grau unterlegt) und verweist bei vielen hebräischen und griechischen Worten auf ein Glossar im AnhangDas Ziel der Bibel in gerechter Sprache ist es, neben der aktuellen sprachwissenschaftlichen Diskussion auch Erkenntnisse der feministischen Theologie, des jüdisch-christlichen Dialogs, der Sozialethik und der Befreiungstheologie zu berücksichtigen. Die Bibel in gerechter Sprache soll sich "nicht nur durch ihr Profil von anderen Übersetzungen unterscheiden, sondern auch dadurch, dass sie dieses Profil von Anfang an offenlegt" (Bail u. a. Hg., S. 9). Dabei will sie ausdrücklich nicht an die Stelle der herkömmlichen Bibelübersetzungen treten, sondern versteht sich als pointierte Ergänzung zu ihnen und als ein neuer "Zwischenstand auf einem Weg, der niemals zu Ende ist" (Bail u. a. Hg., S. 26). Der Interpretation der biblischen Botschaft liegt ein Konzept der "Gerechtigkeit" zugrunde. Daher wollen die Übersetzer "nicht nur" im Sinne herkö

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
66
Herausgeber:
Quelle: Wikipedia
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Books on Demand|Books LLC, Reference Series

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.242 x 0.186 x 0.006 m; 0.159 kg
GTIN:
09781158776245
DUIN:
DMQD4BAC82Q
€ 19,87
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.