GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Umwelt-Informationsrichtlinie der EU 2003/4/EG sowie die Aarhus-Konvention haben den Informationszugang im deutschen Umweltrecht entscheidend verändert. Neu sind die Einbeziehung der Gentechnik, die erhebliche Erweiterung der zugänglichen Informationen sowie die Verschärfung des Verfahrens bei Zugangsablehnung.
Beim 26. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht - 5. bis 7. September 2010 - stellten sich rund 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung den daraus resultierenden Fragen und Herausforderungen. Dieser Band dokumentiert ihre Referate und Diskussionen im Anschluss an den Festvortrag von Bundesverfassungsgerichtspräsident a.D. Prof. Papier zum 25-jährigen Bestehen des Instituts.
Der Band behandelt im Detail die
- Anstöße der Aarhus-Konvention und des Europarechts für die Entwicklung des dt. Informationsrechts
- allgemeinen und bereichsspezifischen Informationsrechte
- Umwelt-Informationsrichtlinie und ihre Umsetzung in der Bundesrepublik
- Nutzung elektronischer Medien im Hinblick auf REACH
- Veröffentlichung von Genehmigungsverfahren und Google Maps im Internet
- Schutzpositionen der Unternehmen gegenüber Informationsansprüchen
- Probleme des Informationszugangs bei gentechnischen Genehmigungsverfahren sowie dem für NRW geplanten Pipelinekataster
- verschiedenen Rechtsschutzmöglichkeiten.

Anmerkung

Der Informationszugang im deutschen Umweltrecht hat durch die Umwelt-Informationsrichtlinie der EU 2003/4/EG und die Aarhus-Konvention bedeutsame Veränderungen erfahren. Die hieraus resultierenden Fragen greift das 26. Trierer Kolloquium auf. Der vorliegende Band dokumentiert die Referate und Diskussionen im Anschluss an den Festvortrag von Bundesverfassungsgerichtspräsident a.D. Prof. Papier zum 25-jährigen Bestehen des Instituts.

Mitwirkende

Herausgeber Bernd Hecker

Herausgeber Reinhard Hendler

Herausgeber Alexander Proelß

Produktdetails

DUIN 19IKR9G6KQQ

GTIN 9783503129232

Veröffentlichungsdatum 21.04.2011

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 320

Originalsprache Deutsch

Produkttyp Buch

Größe 215 x 25 x 148  mm

Produktgewicht 505 g

Aktuelle Rechtsfragen und Probleme des freien Informationszugangs, insbesondere im Umweltschutz

26. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht vom 5. bis 7. September 2010

Astrid Epiney

€ 92,00

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Dienstag, 2. Oktober und Donnerstag, 4. Oktober

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 92,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG