GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Nietzsche und der Nihilismus

von Eike Brock
Zustand: Neu
€ 109,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Eike Brock Nietzsche und der Nihilismus
Eike Brock - Nietzsche und der Nihilismus

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 109,95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 2 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-04-27 und 2021-04-29
Verkauf & Versand: Dodax EU

Beschreibung

Nihilismus nimmt in Nietzsches Denken eine herausragende Stellung ein. Ab den 1880er Jahren taucht der schillernde Begriff in den Schriften des Philosophen auf. Deutlicher noch bezeugen Nietzsches Notate ein schweres geistiges Ringen mit dem "unheimlichsten aller Gäste", der mit dem Nichts im Bunde den Sinn des Lebens infrage stellt. Doch bereits Die Geburt der Tragödie, Nietzsches Erstschrift, ist eine hellsichtige Auseinandersetzung mit dem Nihilismus, insofern sie zum einen dessen Genealogie zeichnet, wenn sie die versteckten nihilistischen Implikationen der abendländischen Kultur aufdeckt. Andererseits richtet sie den Blick nach vorn, indem sie in Form einer ästhetischen Lebensrechtfertigung nach einer Überwindung des Nihilismus Ausschau hält. Diese Doppelbewegung: zurück in die Ursprünge des Nihilismus und voraus in eine weniger nihilistische Zukunft prägt fortan Nietzsches Philosophie. Dieser Band arbeitet in einer werkgenetischen Analyse die Doppelbewegung heraus, wobei der Nihilismus nicht allein als kulturelles Phänomen, sondern auch in seiner anthropologischen Fundierung in Augenschein genommen wird. Anhand der Ergebnisse wird abschließend die gegenwärtige Sinnkrise diskutiert.

Mitwirkende

Autor:
Eike Brock

Weitere Informationen

Medientyp:
Buch
Verlag:
De Gruyter
Biografie:
Eike Brock, Rheinische-Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn.
Rezension:
"[...] ausdrücklich zur Lektüre empfohlen [...]."Renate Reschke in: Theologische Literaturzeitung 142 (2017) 1/2
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
451
Zusammenfassung:
Die Reihe Monographien und Texte zur Nietzsche-Forschung (MTNF) setzt seit mehreren Jahrzehnten die Agenda in der sich stetig Nietzsche-Forschung. Die Bände sind interdisziplinär und international ausgerichtet und spiegeln das gesamte Spektrum der Nietzsche-Forschung wider, von der Philosophie über die Literaturwissenschaft bis zur politischen Theorie. Die Monographien und Sammelbände unterliegen jeweils einem strengen Peer-Review.

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.244 x 0.174 x 0.03 m; 0.877 kg
GTIN:
09783110317985
DUIN:
B77S1N7JKRE
Herstellerartikelnummer:
37440392
€ 109,95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.