Politikwissenschaft und Politische Bildung - Nationale und internationale Perspektiven

von VS Verlag für Sozialwissenschaften
Zustand: Neu
€ 39,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
VS Verlag für Sozialwissenschaften Politikwissenschaft und Politische Bildung - Nationale und internationale Perspektiven
VS Verlag für Sozialwissenschaften - Politikwissenschaft und Politische Bildung - Nationale und internationale Perspektiven

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 39,99 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 2. November 2021 und Donnerstag, 4. November 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Wolfgang Jäger Udo Kempf hat eine großartige Bilanz als Hochschullehrer und Wissenschaftler vorzuweisen. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass er nicht nur eine Professur an der Pädagogischen Hochschule wahrnimmt, sondern auch an der Universität gefragt ist. Jahrzehntelang war er am Seminar für Wissenschaftliche Politik ein beliebter Dozent. Seine Seminare waren immer gut besucht. Die Freiburger Politikwissenschaft hatte Glück, mit Udo Kempf die Disz- lin der Vergleichenden Regierungslehre bereichern zu können. Er kommt aus einem guten akademischen Hause. Die Promotion bei Klaus von Beyme und die Assistenz bei Winfried Steffani sind hervorragende Visitenkarten. Udo Kempf deckt ein breites Spektrum der Vergleichenden Regierungslehre ab. Vor allem aber ist er der „Frankreich-Kempf“. Seine mehrfach aufgelegte Einführung in das französische Regierungssystem weist ihn als einen der we- gen deutschen hochrangigen Experten der französischen Politik aus. Kein W- der, dass auch das vor 20 Jahren gegründete interdisziplinäre Frankreich- Zentrum der Universität an Udo Kempf interessiert war und ihn als Gastprof- sor gewann. Mit Udo Kempf zusammenzuarbeiten macht Spaß. Ich selbst habe mit zwei Beiträgen gerne an seinem zweibändigen Werk „Kanzler und Minister“ mit- wirkt. Besonders bemerkenswert ist das Bemühen der Herausgeber, die politis- biographischen Abhandlungen durch eine systematische Analyse von Reg- rungstechnik und Regierungsstilen der Bundeskanzler zusammenzubinden – wie es von einem Schüler Steffanis und von Beymes nicht anders zu erwarten war.

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
1 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 2 Schwarz-Weiß- Tabellen
Herausgeber:
Gloe, Markus;Gloe
Reinhardt, Volker;Reinhardt
Bemerkungen:

Festschrift für Udo Kempf

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Biografie:
Dr. Markus Gloe arbeitet auf einer Akademischen Ratsstelle an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Dr. Volker Reinhardt ist Professor für Bildungs- und Sozialwissenschaften am Institut für Pädagogische Professionalität und Schulkultur an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz, Luzern sowie Gastprofessor an der Steinbeis-Hochschule Berlin.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
269
Zusammenfassung:
Festschrift für Udo Kempf

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Anton Pelinka

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.208 x 0.146 x 0.016 m; 0.358 kg
GTIN:
09783531173610
DUIN:
TLH88LTMU2B
€ 39,99
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.