GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die den Beginn neuzeitlicher Philosophie und Naturwissenschaft markierenden Lehren des René Descartes sind geprägt vom Pathos der Aufklärung und lassen Herkunft und Eigenart abendländischer Erkenntnishaltung deutlich erkennen. Auch wenn seine Metaphysik der Vergangenheit angehört, so fordert der Denker und Theoretiker exakter Forschung doch bis auf den heutigen Tag zu Diskussionen heraus.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Mitwirkende

Autor René Descartes

Biographie René Descartes

René Descartes (1596–1650) gilt als Begründer des modernen Rationalismus. Zur Grundlage der Lehre des französischen Philosophen, Mathematikers und Physikers gehört der Zweifel und seine Überwindung. Er lehrte die Loslösung vom Dogmatismus und die Anwendung der Vernunft. Descartes rationalistisches Denken wird auch Cartesianismus genannt, Grundlage ist sein berühmtes Dictum 'cogito ergo sum' – 'Ich denke, also bin ich'.

Produktdetails

DUIN 1JE2AUNRMMJ

GTIN 9783596309511

Veröffentlichungsdatum 15.04.2016

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 174

Produkttyp Taschenbuch

Größe 189 x 12 x 124  mm

Produktgewicht 194 g

Ausgewählte Schriften

René Descartes

€ 19,99

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Dienstag, 27. November und Donnerstag, 29. November

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 19,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG