GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Ist in der Wirtschaftswelt, wo das Handeln durch Kalküle, Produktivität, Gewinn und Rendite bestimmt wird, so etwas wie Überzeugung und Idealismus fehl am Platz? Aus einem soziologischen Blickwinkel und in Bezugnahme der Handlungstheorie Max Webers geht diese Diplomarbeit dieser Frage auf den Grund. Das Ziel ist dabei der Nachweis der Bedeutung von Werthaltungen, Emotionen und einer bewusst gestalteten Unternehmenskultur für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz und für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. Den Einstieg bildet die theoretische Betrachtung von Handeln und seinen Beweggründen. Max Webers Idealtypen des Handelns werden dabei im Kontext einer unternehmerischen Organisation thematisiert. Weiterhin setzt sich die Arbeit mit Unternehmenskultur auseinander, die als entscheidendes Verbindungsglied zwischen Mensch und Organisation gesehen wird. Abschließend wird der Bogen zur wirklichen Wirtschaftswelt gespannt. In Form einer repräsentativen Untersuchung in einem Unternehmen, wobei Mitarbeiter zu Werten, Arbeitsklima und Zufriedenheit befragt wurden, werden die theoretisch entwickelten Hypothesen unter Beweis gestellt und durch Daten aus der Praxis fundiert.

Mitwirkende

Autor Martina Kössler

Produktdetails

DUIN MKGJ8HTTFGO

GTIN 9783639054644

Seitenanzahl 112

Produkttyp Taschenbuch

Größe 220 x 150 x 6  mm

Produktgewicht 160 g

Werte, Kultur und Unternehmen

Zur Anwendbarkeit der Handlungstheorie Max Webers im modernen Unternehmen

Martina Kössler

€ 49,00

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Donnerstag, 21. November und Montag, 25. November

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 49,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG