Fiktionen im Recht

von Kristin Y. Albrecht
Zustand: Neu
€ 92,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Kristin Y. Albrecht Fiktionen im Recht
Kristin Y. Albrecht - Fiktionen im Recht

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 92,00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 4. Februar 2022 und Dienstag, 8. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Als „syphilis of the law“ (Bentham) und „Krücken“ (Jhering) verdammt, wird seit über 2000 Jahren immer wieder die Ausrottung von Rechtsfiktionen gefordert. Genauso leidenschaftlich werden sie aber auch als höchst wertvoll verteidigt und sogar zur Grundlage des Rechts (Kelsen) erklärt. Wie passt das zusammen?
Kristin Albrecht zeigt auf Grundlage einer historischen und rechtsvergleichenden Analyse, dass man im Recht nicht „der Rechtsfiktion“ begegnet, sondern drei unterschiedlichen Typen: Den fiktiven Annahmen, den fiktiven Personen und den fiktiven Rechtsinstituten. Sie entwickelt diese Typen mit philosophischer Gründlichkeit und diskutiert anschließend, was „so troubling“ bzw. „beneficial and useful“ (Blackstone) an ihnen ist.

Mitwirkende

Autor:
Kristin Y. Albrecht

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
326
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Nomos

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
16. September 2020
Verpackungsabmessungen:
0.226 x 0.151 x 0.022 m; 0.367 kg
GTIN:
09783848776276
DUIN:
BEUHA19JFNO
€ 92,00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.