Briefwechsel des Grossherzogs Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach

von Goethe, Johann Wolfgang von
Zustand: Neu
€ 25,90
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Goethe, Johann Wolfgang von Briefwechsel des Grossherzogs Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach
Goethe, Johann Wolfgang von - Briefwechsel des Grossherzogs Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 25,90 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 13. Juli 2022 und Freitag, 15. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Briefwechsel des Grossherzogs Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach - mit Goethe in den Jahren 1775 bis 1828 ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1863.
Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Mitwirkende

Autor:
Goethe, Johann Wolfgang von

Weitere Informationen

Biografie:
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
Sprache:
Deutsch
Auflage:
Nachdruck der Ausgabe von 1863
Seitenanzahl:
332
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Hansebooks

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.019 m; 0.435 kg
GTIN:
09783743448384
DUIN:
BMFJF878JSM
€ 25,90
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.