Bruno Wittenstein (1876-1968) - Leben und Wirken eines Malers, der die stille Natur liebte

von Hubert Fricke
Zustand: Neu
€ 19,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Hubert Fricke Bruno Wittenstein (1876-1968) - Leben und Wirken eines Malers, der die stille Natur liebte
Hubert Fricke - Bruno Wittenstein (1876-1968) - Leben und Wirken eines Malers, der die stille Natur liebte

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 19,00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 3. November 2021 und Freitag, 5. November 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Er war ein Meister der Portrait- und Landschaftsmalerei und ein Umweltschützer. Er gründete den ersten Künstlerbund im Fürstentum Lippe. Die Schüler liebten ihn für seinen modernen Unterricht. Und dennoch wurde seine Geschichte nicht erzählt. Bis jetzt …
Das Buch erzählt die Geschichte des Malers Bruno Wittenstein, die in der Kaiserzeit begann und bis in die 1960er Jahre ging. Zeitzeugen berichten über ihre Erinnerungen an den sympathischen Maler und dessen Wirken in Lippe. Im Galerieteil des Buchs erscheinen erstmals über 70 Werke von Bruno Wittenstein in hoher Qualität. Ein Buch zum Genießen!
https://treffpunkt-teiwes.de/bruno-wittenstein-das-buch

Mitwirkende

Autor:
Hubert Fricke
Stephan Teiwes

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
50 schwarz-weiße und 160 farbige Abbildungen
Klappentext:
Der Maler Bruno Wittenstein war geprägt vom Münchner Impressionismus und dem Malerfürsten Franz von Lenbach. Wittensteins stimmungsvolle Landschaftsbilder faszinieren durch ihre Farbvielfalt und einen unverwechselbaren Malstil. Als Schüler von Lenbachs malte Bruno Wittenstein zahlreiche Portraits von charaktervollen Menschen. Der aus Hamm stammende Künstler studierte gegen Ende des 19. Jahrhunderts Malerei in Berlin und München, bevor er seinen Lebensschwerpunkt ins Fürstentum Lippe verlegte. 1913 gründete er in Detmold den Lippischen Künstlerbund. Wittensteins Leben umfasste nahezu ein Jahrhundert mit einer unglaublichen Ereignisdichte. In diesem Buch wird erstmals seine bewegende Geschichte im historischen Kontext und mit vielen Bildern erzählt.
Medientyp:
Buch Broschiert
Verlag:
Verlag für Regionalgeschichte ein Imprint von Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG
Biografie:
statt der Autoren steht hier (nochmal) das gekürzte Inhaltsverzeichnis

Vorwort • 6
Einführung • 8
Der Lebensweg des Malers
Er liebte die stille Natur • 15
Ursprünge der Familie Wittenstein • 18
Aufgewachsen in Hamm • 20
Studienjahre • 21
Von Hamm nach Detmold • 26
Leben und Wirken im Lippe • 27
Erinnerungen und Geschichten • 49
Galerie • 95
Anhang • 182
Literatur • 188
Danksagung • 190
Autoren • 192
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
192

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.28 x 0.211 x 0.016 m;
GTIN:
09783739512686
DUIN:
42IP1MPNF28
€ 19,00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.