Bretonische Idylle - Kommissar Dupins zehnter Fall

von Jean-Luc Bannalec
Zustand: Neu
€ 16,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Jean-Luc Bannalec Bretonische Idylle - Kommissar Dupins zehnter Fall
Jean-Luc Bannalec - Bretonische Idylle - Kommissar Dupins zehnter Fall
Jean-Luc Bannalec - Bretonische Idylle - Kommissar Dupins zehnter Fall

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 16,00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 99 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 11. August 2021 und Freitag, 13. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Malerische Abgründe - Kommissar Dupin ermittelt auf der traumhaften Belle-Île.


Die Hitzewelle hat in diesem August sogar die Bretagne fest im Griff. Keine Aussicht auf Abkühlung für Kommissar Dupin. Und zu allem Überfluss planen die Kollegen auch noch die große Feier seines zehnjährigen Dienstjubiläums. Doch dann wird eines Morgens an der Küste bei Concarneau ein Toter aus dem Meer gefischt, ein Schafzüchter von der legendären Belle-Île. Und ehe Dupin sich’s versieht, befindet er sich an Bord eines Schnellbootes auf dem Weg zur »schönsten Insel der Welt«, wo er schon bald auf tiefste menschliche Abgründe stößt …

Mitwirkende

Autor:
Jean-Luc Bannalec

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch
Biografie:
Jean-Luc Bannalec


Jean-Luc Bannalec ist der Künstlername von Jörg Bong. Er ist in Frankfurt am Main und im südlichen Finistère zu Hause. Die ersten acht Bände der Krimireihe mit Kommissar Dupin wurden für das Fernsehen verfilmt und in zahlreiche Sprachen übersetzt. 2016 wurde der Autor von der Region Bretagne mit dem Titel »Mécène de Bretagne« ausgezeichnet. Seit 2018 ist er Ehrenmitglied der Académie littéraire de Bretagne.

Rezension:
»Auch mit dem zehnten Fall von Kommissar Dupin macht Bannalec seiner Auszeichnung als ›Mäzen der Bretagne‹, die er 2016 vom Regionalrat der Bretagne erhielt, somit alle Ehre.«◌20210719
»Grandios.«◌20210701
»[Eine] unterhaltsame Lektüre – auch für Daheimgebliebene, die sich die Meeresbrise und den würzigen Thymian- und Kiefernduft der Insel auf den heimischen Balkon holen wollen.«◌20210701
»Der Autor entführt die Leser und Leserinnen erneut in eine wunderbare Landschaft am ›Ende der Welt‹ und weiß mit seinen Schilderungen geschickt, unmittelbar Fernweh zu erzeugen.«◌20210623
»[Zum Schluss] kommt es zu einer spannenden Auflösung, bei der sich [Dupin] und der Autor selbst übertreffen.«◌20210618
»Die Figuren sind von Leben erfüllt. Jeder für sich ist ein echter Charakter – und bekannte Figuren werden stringent weiterentwickelt.«◌20210616
»Der Krimi hat Tempo und Atmosphäre – ein Lesevergnügen, als Urlaubsersatz oder Urlaubslektüre.«◌20210615
»Um die [diesjährige] Sommerlektüre muss man sich keine Sorgen machen.«◌20210614
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
336

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
15. Juni 2021
Verpackungsabmessungen:
0.214 x 0.136 x 0.033 m; 0.48 kg
GTIN:
09783462054026
DUIN:
FSOCO0VP2T5
€ 16,00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.