Bildkarten Garten und Natur erfahren - Sehen – Sprechen – Erzählen mit dem Bilderbuch »Was wächst denn da?« von Gerda Muller

von Beate Kohler
Zustand: Neu
€ 29,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Beate Kohler Bildkarten Garten und Natur erfahren - Sehen – Sprechen – Erzählen mit dem Bilderbuch »Was wächst denn da?« von Gerda Muller
Beate Kohler - Bildkarten Garten und Natur erfahren - Sehen – Sprechen – Erzählen mit dem Bilderbuch »Was wächst denn da?« von Gerda Muller

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 29,95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 14. Juli 2022 und Montag, 18. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Großaufnahmen von den Schaufelhänden des Maulwurfs, Bienen beim Sammeln von Nektar oder Samen bei der Keimung … Die Bildkarten geben besondere und überraschende Einblicke in die Natur. Sie machen Kinder auf die Pflanzen und Tiere im Garten und in der Umgebung der Kita neugierig und laden zum Sprechen und Entdecken ein.
Das 32-seitige Booklet liefert Hintergrundwissen zu den beobachtbaren Phänomenen und hilft so dabei, mit den Kindern ins Gespräch zu kommen.

Mitwirkende

Autor:
Beate Kohler
Armin Lude

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
Beilage: 32 S. Booklet mit Hintergrundinformationen
Inhaltsverzeichnis:
URL◌https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/52856a878e464c8f8224077b47a2f985
Altersempfehlung:
Ab 5 Jahre
Verlag:
Julius Beltz GmbH & Co. KG
Biografie:
Dr. Beate Kohler ist Referentin für Bildung und Kommunikation bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW). Sie war mehr als 15 Jahre für die Bereiche Waldpädagogik und Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Universität Freiburg verantwortlich und verfügt über langjährige Erfahrung in Forschung, Lehre, Beratung sowie in der Entwicklung von Praxismaterialien.
Armin Lude ist Diplom-Biologe und Professor für Biologie und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Institut für Naturwissenschaften und Technik. Er ist in der Forschung sowie der Entwicklung von Praxismaterialien tätig, insbesondere in den Bereichen Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Rezension:
»Genaues Hinsehen, Versprachlichen und Kommunikation werden angeregt. Außerdem erfahren Kinder durch die Bilder zahlreiche Details aus der belebten Natur, die neugierig machen und die Lust auf Erkundungsgänge wecken.« kindergarten heute

»Das Erfassen der unmittelbaren Umgebung mit allen Sinnen, das Beobachten, das Erforschen von Tierarten und Pflanzen, um darüber Zusammenhänge innerhalb der Natur zu gewähren und Sensibilität gegenüber der Umwelt zu schulen, steht im Mittelpunkt der einzelnen Projekte. […] das Buch ist sehr gut für Pädagogen in diesen Bereichen geeignet. Darum breite Empfehlung.« ekz.bibliotheksservice
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1
Interesse Alter:
5+
Seitenanzahl:
32
Zusammenfassung:
Was frisst der Maulwurf am liebsten?

Stammdaten

Produkttyp:
Lernkarten
Veröffentlichungsdatum:
2. März 2015
Verpackungsabmessungen:
0.25 x 0.172 x 0.028 m; 0.7 kg
GTIN:
09783407727312
DUIN:
292PB0BBUNI
€ 29,95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.