Medienwandel kompakt 2014–2016 - Netzveröffentlichungen zu Medienökonomie, Medienpolitik & Journalismus

von Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Zustand: Neu
€ 54,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Medienwandel kompakt 2014–2016 - Netzveröffentlichungen zu Medienökonomie, Medienpolitik & Journalismus
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH - Medienwandel kompakt 2014–2016 - Netzveröffentlichungen zu Medienökonomie, Medienpolitik & Journalismus

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 54,99 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 4. Februar 2022 und Dienstag, 8. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Der Band greift den Medienwandel aus ökonomischer, politischer und journalistischer Perspektive der vergangenen drei Jahre auf. Dazu werden ausgewählte Beiträge aus Netzveröffentlichungen herangezogen. Die Leserschaft erhält ein redaktionell gefiltertes, kompaktes Werk zu den Umbrüchen der Medienlandschaft durch das Aufkommen des hybriden Kommunikationsraumes Internet.

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
Bibliographie
Herausgeber:
Kappes, Christoph;Kappes
Krone, Jan;Krone
Novy, Leonard;Novy
Bemerkungen:

Liefert Überblick über die Netzöffentlichkeit


Aktuelle Übersicht zu den Umbrüchen der Medienlandschaft


Bietet neue Ansätze und Analysen


Includes supplementary material: sn.pub/extras


Includes supplementary material: sn.pub/extras

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biografie:

Christoph Kappes ist Digital-Manager und Interims-CIO in Unternehmen. Außerdem veröffentlicht er bei namhaften Zeitungen zu Themen im Bereich Internet und Gesellschaft.
Prof (FH) Dr. Jan Krone ist Leiter des Moduls Grundstrukturen des Mediensystems am Department Medien & Wirtschaft der Fachhochschule Sankt Pölten/Österreich und Projektleiter im dazu gehörigen Institut für Medienwirtschaft.
Dr. Leonard Novy ist Mitglied der Institutsleitung am Institut für Medien- und Kommunikationspolitik in Köln und Berlin.

Rezension:

"... Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende medienrelevanter Disziplinen sowie an Akteurinnen und Akteure in Medienbetrieben, Journalismus und Politik." (juraforum.de, 30. August 2017)


"... Inhaltlich beleuchtet das Buch Technologie, Gesellschaft, Markt, Politik, Kommunikationsoptionen, Medienwirtschaft und Regulierung im Medienwandel. ... Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende medienrelevanter Disziplinen sowie an Akteurinnen und Akteure in Medienbetrieben, Journalismus und Politik." (Mag. Mark Hammer, in: idw - Informationsdienst Wissenschaft, idw-online.de, 30. August 2017)

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
449

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
3. August 2017
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.027 m; 0.603 kg
GTIN:
09783658175009
DUIN:
SL3KJ81IDJT
€ 54,99
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.