GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Der Räuberbräutigam

von Hans J. Schütz - Verkauft von Dodax
Zustand: Neu
€ 14,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Hans J. Schütz Der Räuberbräutigam
Hans J. Schütz - Der Räuberbräutigam

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 14,95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-03-11 und 2021-03-15
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Drei Reisende steigen in einem Gasthaus am Mississippi ab und teilen sich ein Bett. Am nächsten Morgen hält einer von ihnen seine Schlafgenossen für Geister und springt mit einem großen Satz aus dem Fenster. "Den sehen wir nie wieder", sagt der blonde Jamie Lockhart und überlegt, wie man die Goldstücke des verschwundenen Bettgenossen teilen könnte. Der Tabakpflanzer Clement lädt Jamie daraufhin für den nächsten Sonntagabend in sein Haus ein. Just an diesem Tag wird Clements Tochter, die schöne Rosamond, von einem Räuber mit rußgeschwärztem Gesicht verführt. Ihr Vater beauftragt seinen neuen Freund Jamie damit, die Untat zu rächen ... Der Räuberbräutigam erzählt die himmelschreiend komische Liebesgeschichte der schönen Rosamond und des Räubers Jamie Lockhart. Eudora Weltys Roman schlägt eine völlig neue und überbordend einfallsreiche Richtung in der Fantasy ein.

Drei Reisende steigen in einem Gasthaus am Mississippi ab und teilen sich ein Bett. Am nächsten Morgen hält einer von ihnen seine Schlafgenossen für Geister und springt mit einem großen Satz aus dem Fenster. "Den sehen wir nie wieder", sagt der blonde Jamie Lockhart und überlegt, wie man die Goldstücke des verschwundenen Bettgenossen teilen könnte. Der Tabakpflanzer Clement lädt Jamie daraufhin für den nächsten Sonntagabend in sein Haus ein. Just an diesem Tag wird Clements Tochter, die schöne Rosamond, von einem Räuber mit rußgeschwärztem Gesicht verführt. Ihr Vater beauftragt seinen neuen Freund Jamie damit, die Untat zu rächen ...

Rezension

"Höchste Zeit, dass wir deutsche Leser die Erzählerin der amerikanischen Südstaaten für uns entdecken und ihr den verdienten Platz neben ihrem ungleich berühmteren Landsmann William Faulkner zuweisen. Einen lustigeren, unterhaltsameren und geistreicheren Anlaß als "Der Räuberbräutigam" wird sich nicht finden. Also vertrauen Sie mir, ich weiß, was ich tue, lesen Sie "Der Räuberbräutigam" von Eudora Welty, deutsch von Hans J. Schütz, erschienen in der "Hobbit Presse" bei Klett-Cotta."
Denis Scheck, ARD Druckfrisch, 1.11.2015

"Ein ganz und gar zauberhaftes, bis in die finstersten Verzweigungen hinein hinreißend verrücktes Kunstwerk."
Gitta List, Schnüss - Das Bonner Stadtmagazin, September 2015

"Ein unbequemes amerikanisches Märchen... Ein Klassiker in jedem Fall, und ganz bestimmt nicht nur für Fantasy-Fans."
Elena Gorgis, Deutschlandradio Kultur, 31.7.2015

"Humor, Spannung und klare, elegante Chraktere: Märchen hin oder her, Der Räuberbräutigam ist ein moderner Klassiker."
Mephisto, Juni/Juli 2016

"Ausgesprochen unterhaltsam und spannend."
Fantasia 541e, August 2015

Anmerkung

Das Vorbild für "Die Brautprinzessin" von William Goldman

Der Räuberbräutigam erzählt die himmelschreiend komische Liebesgeschichte der schönen Rosamond und des Räubers Jamie Lockhart. Eudora Weltys Roman schlägt eine völlig neue und überbordend einfallsreiche Richtung in der Fantasy ein.

Mitwirkende

Autor Eudora Welty

Übersetzer Hans J. Schütz

Produktdetails

DUIN 16U0BRMESVD

GTIN 9783608960280

Erscheinungsdatum 22.07.2015

Seitenanzahl 155

Originaltitel The Robber Bridegroom

Originalsprache Englisch

Produkttyp Buch

Größe 212 x 134 x 134  mm

Produktgewicht 288 g

€ 14,95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.