GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Drei Monde der Moderne oder wie die Moderne klassisch wurde

von Jürgen Tietz - Verkauft von Dodax EU
Zustand: Neu
€ 16,80
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Jürgen Tietz Drei Monde der Moderne oder wie die Moderne klassisch wurde
Jürgen Tietz - Drei Monde der Moderne oder wie die Moderne klassisch wurde

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 16,80 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 5 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-04-21 und 2021-04-23
Verkauf & Versand: Dodax EU

Andere Kaufoptionen

1 Angebot für € 16,80

Verkauft von Dodax

€ 16,80 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen 2021-04-21 und 2021-04-23
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Mit den "Drei Monden der Moderne oder als die Moderne klassisch wurde" begibt sich Jürgen Tietz auf eine ganz persönliche Suche nach den Spuren und der Wirkung des Neuen Bauens seit den 1920er Jahren. Dabei skizziert er die Diskussionen um Kanonbildung und Kritik in der modernen Architektur ebenso wie ihre Wiederentdeckung Ende der 1970 Jahre. Bis heute ist das Projekt der Moderne nicht vollendet. 100 Jahre nachdem das Neue Bauen die Welt verändert hat, bleiben seine zentralen Themen aktuell. Auch heute geht es darum, qualitätvollen bezahlbaren Wohnraum für durchgrünte Städte zu schaffen und Orte der Gemeinschaft zu gestalten.

Mitwirkende

Autor Dr. Jürgen Tietz

Biographie Dr. Jürgen Tietz

Dr. Jürgen Tietz studierte nach einer Ausbildung zum Buchhändler in Berlin Kunstgeschichte. Er arbeitet freiberuflich als Publizist und Moderator. Regelmäßig schreibt er über aktuelle Themen aus Architektur, Denkmalpflege und Baukultur.
Zuletzt veröffentlichte er die Bücher: Monument Europa. Wie europäische Identität Baukultur stiftet (Zürich 2017), Meinhard von Gerkan – Vielfalt in der Einheit/Biografie in Bauten“ (Berlin 2015) und war Mitherausgeber der Bücher BIG BEAUTIFUL BUILDINGS. Als die Zukunft gebaut wurde. Die Nachkriegsmoderne im europäischen Diskurs (Dortmund 2019), Potenzial Großsiedlung. Zukunftsbilder für die Neue Vahr (Berlin 2018).

Produktdetails

DUIN RSHI65P1H7Q

GTIN 9783945880470

Erscheinungsdatum 13.11.2019

Seitenanzahl 104

Produkttyp Taschenbuch

Größe 208 x 152 x 148  mm

Produktgewicht 227 g

€ 16,80
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.