Innovations- und Nachhaltigkeitsstrategien in der Automobilindustrie: der Einfluss des Marktes auf die Entwicklung alternativer Antriebe

von Mareike Wüste
Zustand: Neu
€ 48,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Mareike Wüste Innovations- und Nachhaltigkeitsstrategien in der Automobilindustrie: der Einfluss des Marktes auf die Entwicklung alternativer Antriebe
Mareike Wüste - Innovations- und Nachhaltigkeitsstrategien in der Automobilindustrie: der Einfluss des Marktes auf die Entwicklung alternativer Antriebe

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 48,00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 2 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 10. August 2021 und Donnerstag, 12. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax EU

Andere Kaufoptionen

1 Angebot für € 48,00

Verkauft von Dodax

€ 48,00 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Dienstag, 10. August 2021 und Donnerstag, 12. August 2021
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Warum sind Hybridmodelle in der heutigen Zeit immer noch die Ausnahme, statt die Regel? Wie lange werden die Menschen noch auf Elektroantriebe und Brennstoffzellen warten müssen? Ist der Kunde für die Automobilhersteller wirklich das Maß aller Dinge? Fragen, die sich immer mehr Menschen stellen und auf die sie keine Antwort bekommen. Das vorliegende Buch geht diesen offenen Fragen und Themen auf den Grund.
Am Beispiel der Entwicklung und Einführung alternativer Antriebe werden Markt- und Kundenorientierung sowie Innovations- und Nachhaltigkeitsstrategien ausgewählter Automobilunternehmen untersucht.
Die Frage nach dem Einfluss des Marktes auf die Strategien der Automobilunternehmen zur Entwicklung alternativer Antriebe leitet sich aus den vielfältigen Herausforderungen ab, vor denen die Autoindustrie weltweit steht: Wettbewerb, die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise, Klimawandel, Endlichkeit des Erdöls, wachsendes Bedürfnis nach Mobilität und steigende Bedürfnisse des Marktes. Zukünftige Autos müssen deshalb emissions- und verbrauchsarm sein und gleichzeitig den individuellen Wünschen der Kunden entsprechen.
Ausgangspunkt der Arbeit ist ein kurzer Überblick über die Herausforderungen bei Klimapolitik, Rohstoffressourcen und Marktentwicklungen.
Aus verschiedenen Managementtheorien wird die Notwendigkeit zu Kundenorientierung und Innovation in der Automobilindustrie abgeleitet. Der Innovationswille der Automobilhersteller im Bereich der alternativen Antriebe äußert sich als Nash-Gleichgewicht. Auf die technischen Grundlagen alternativer Antriebe wird ebenfalls eingegangen.
Im Hauptteil werden die alternativen Antriebe sowohl aus Sicht des Marktes als auch aus Sicht der Anbieter betrachtet. Der direkte Vergleich des Bedarfs des Marktes und der Innovationsstrategie der Hersteller zeigt deutliche Unterschiede auf. Die Sicht der Hersteller zeigt eine weitere Literaturauswertung zum aktuellen Entwicklungsstand alternativer Antriebe, zu strategischen Allianzen und staatlichen Förderprogrammen. Insbesondere werden die Hersteller Toyota, Daimler und GM untersucht.
Beim Vergleich von Theorie und Praxis werden die Managementtheorien mit der Sicht des Marktes und den Aktivitäten der Hersteller verglichen.

Mitwirkende

Autor:
Mareike Wüste

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
m. 54 Abb.
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Diplomica Verlag
Biografie:
Mareike Wüste, MSc, wurde 1981 in Borna geboren. Nach ihrer kaufmännischen Berufsausbildung in einem großen Unternehmen der Automobilbranche entschied sich die Autorin, ihre fachlichen Qualifikationen durch betriebswirtschaftliche Weiterbildungen weiter auszubauen. Das Masterstudium mit Schwerpunkt Strategie, Technologie und ganzheitliches Management an der Donau Universität Krems schloss sie im Jahre 2009 erfolgreich ab.
Durch ihre berufliche Tätigkeit und die zusätzlichen Qualifikationen beschäftigt sich die Autorin schon seit mehreren Jahren mit Innovation und Kundenorientierung sowie den zukünftigen Herausforderungen für die Automobilindustrie.
Durch ihr Masterstudium entwickelte die Autorin ein besonderes Interesse an den Hersteller-Oligopolen und der Machtverschiebung von diesen Institutionen hin zu den Kundenschichten, welche vor allem durch den Trend der Social Communities hervorgerufen wurden. Diese Entwicklung motivierte sie, sich dieser Thematik in dem vorliegenden Buch zu widmen.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
142

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.27 x 0.19 x 0.009 m; 0.376 kg
GTIN:
09783836695145
DUIN:
CUD0DQTADBH
€ 48,00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.