Projektanalyse und Projektlernen am Beispiel eines gescheiterten Joint-Ventures

von Reimer, Alex
Zustand: Neu
€ 12,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Reimer, Alex Projektanalyse und Projektlernen am Beispiel eines gescheiterten Joint-Ventures
Reimer, Alex - Projektanalyse und Projektlernen am Beispiel eines gescheiterten Joint-Ventures

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 12,99 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 10. August 2021 und Donnerstag, 12. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: "Viele Manager glauben mit der Größe des Tankers verringere sich die Gefahr des Absinkens" (Barrie G., zitiert nach Picot, S. 237).

In Anlehnung an die Primärquelle Heike/Harald (2008):
Zum 1. Juli 1987 schufen Ford und Volkswagen, als mögliche Vorstufe der Fusion das Equity Joint Venture Autolatina. Aufgrund des rückläufigen brasilianischen Automobilmarkts und hoher Unternehmenssteuern steckten beide Unternehmen in den achtziger Jahren in einer schweren Krise. Die Idee der Zusammenarbeit bestand darin, ein operatives Abkommen zu schaffen, das den beiden Automobilunternehmen und den Kunden Vorteile bringen sollte. Das Gemeinschaftsunternehmen sollte ein Holding sein, unter der Ford und VW jeweils ihre Markenidentität beibehalten sollten. Beide Konzerne sollten weiterhin den Verkauf und Kundenservice ihrer eigenen Produkte besorgen und sich auf ihre Kerngeschäfte konzentrieren. Angesichts der globalen Konkurrenzsituation hat sich das Unternehmen um die Expansion auf dem brasilianischen und argentinischen Markt entschieden. Gemeinsam kamen Ford und Volkswagen auf einen Marktanteil von 60 Prozent in Brasilien und auf knapp 30 Prozent in Argentinien. Im Zuge der schweren Krise beider Automobilunternehmen und vor dem Hintergrund der Globalisierung, sahen beide Vorteile in dem Joint Venture. Doch während der siebenjährigen Existenz hatte Autolatina mit zahlreichen Problemen zu kämpfen und so wurde erstmals in den neunziger Jahren der Nutzen des Gemeinschaftsunternehmens in Frage gestellt und später sogar aufgelöst.

Mitwirkende

Autor:
Reimer, Alex

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
GRIN Verlag
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
24

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.002 m; 0.039 kg
GTIN:
09783656202042
DUIN:
T9NKJ7GHU0U
€ 12,99
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.