GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Gabe hat sich in den letzten Jahren zu einem interdisziplinären Forschungsfeld par excellence entwickelt. Untersucht wurden nicht nur die soziale Struktur und die Ambivalenz des Gebens und Empfangens sowie die Bedeutung von Großzügigkeit,
sondern auch anerkennungstheoretische und ethische Problemstellungen. Religionswissenschaftlich und theologisch wurde die Bedeutung der Gabe etwa für ein erneuertes Verständnis des Opferns oder der göttlichen Gnade diskutiert und es wurden
gabetheoretische Lesarten von Vergebungs- und Konfliktlösungsvorgängen entwickelt.

Mitwirkende

Herausgeber Veronika Hoffmann

Herausgeber Ulrike Link-Wieczorek

Herausgeber Christof Mandry

Biographie Veronika Hoffmann

Veronika Hoffmann, geboren 1974, Studium der Katholischen Theologie in Frankfurt/St. Georgen und Innsbruck, ausgebildete Pastoralreferentin, 2006 Promotion (Fundamentaltheologie), 2007 - 2013 Wiss. Mitarbeiterin (Dogmatik) an der Universität Erfurt, Habilitation 2012 (Dogmatik).

Biographie Ulrike Link-Wieczorek

Ulrike Link-Wieczorek, geboren 1955, Dr. theol., ist Professorin für Systematische Theologie und Religionspädagogik am Institut für Ev. Theologie der Universität Oldenburg und Vorsitzende der Gesellschaft für Evangelische Theologie.

Produktdetails

DUIN 1BUNVNFSIEP

GTIN 9783495487693

Veröffentlichungsdatum 09.03.2016

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 400

Produkttyp Buch

Größe 215 x 146 x 135  mm

Produktgewicht 580 g

Die Gabe

Zum Stand der interdisziplinären Diskussion

Veronika Hoffmann

€ 49,99

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Mittwoch, 25. Juli und Freitag, 27. Juli

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 49,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG